Durch den Norden von Laos

  Südostasien ist besonders bei Rucksackreisenden sehr beliebt. Umgeben von China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar besteht Laos zu 90 % aus bergiger Landschaft, verfügt über nur wenige Straßen und hat keinen Zugang zum Meer. Für viele Touristen sind daher...

mehr lesen

Video: Per Rad durch Laos

Im Dezember 2015 war ich für 2 Wochen mit dem Rad im Norden von Laos unterwegs. Eine Traumtour, bei der einfach alles passte. Nach wie vor fahren auf den wenigen Straßen von Laos nur vereinzelte Autos und in keinem Land der Welt werden Reiseradler so herzlich...

mehr lesen

Speach Contest – 1st Place

Vor Kurzem habe ich am Redewettbewerb 2016 bei den Cologne Toastmasters teilgenommen. Zu meiner Freude konnte ich mit dem 6-minütigen Vortrag "Was sind die Zutaten für ein langes und glückliches Leben?" den ersten Platz erringen! Das Training und die Übung beginnen...

mehr lesen

Außerhalb der Komfortzone & Happy New Year 2016!

Nach zwei Wochen Radtour durch den Norden von Laos bin ich gestern Abend, am letzten Tag des Jahres 2015, am Nam Ngum See angekommen. Der Nam Ngum ist der größte Stausee von Laos und wird trotz der Tatsache, dass Laos sonst keine großen Wasserflächen oder gar Strände...

mehr lesen

Von Wiang Pa Pao bis zur Grenze nach Laos

Tag 3 Wiang Pa Pao -> Charin Resort (47 km / 221 Höhenmeter) Als ich mich gestern Abend in mein etwas schmuddelig (man könnte durchaus auch zu drastischeren Beschreibungen neigen ...) aussehendes Bett legte, stellte ich mit meinem Seidenschlafsack zumindest sicher,...

mehr lesen

Nordthailand – Die ersten 2 Radtage

Tag 1 – Chiang Rai -> Phrao   (107 km / 669 Höhenmeter) Wie bei allen Touren in ferne Ländern fühlt es sich erst einmal sehr unwirklich an, als ich gegen 11 Uhr die ersten Tritte auf die Radpedale bringe. Mitschwimmend im Schwarm von etlichen Motorrädern, Tuk-Tuks...

mehr lesen

Thailand, Laos & Kambodscha

Gerade habe ich mich für meinen morgigen Flug nach Thailand eingecheckt. Es geht endlich wieder auf Radreise. Mit 4 Wochen wird es die längste Tour seit der Rückkehr von meiner Weltreise werden. Ich kann es kaum erwarten in der Wärme Nord-Thailands anzukommen, mein...

mehr lesen

Carsten Grüttner wohnt in Köln, Deutschland. Seit über 18 Jahren bereist er die Welt regelmäßig und individuell mit dem Fahrrad. Nach 14-jähriger Tätigkeit als Rechtsanwalt, Manager und Geschäftsführer eines eCommerce-Unternehmens erfüllte er sich 2013/14 den Traum einer einjährigen Weltreise mit dem Fahrrad.
Seit Mitte 2014 ist er zurück und stellt sich nun neuen Herausforderungen als Rechtsanwalt, Interim Manager und Vortragsredner.