Mit dem Rad um die Welt

Nach 15-jähriger Tätigkeit als Rechtsanwalt und Manager brach Carsten Grüttner Anfang Juli 2013 zu einer einjährigen Weltreise per Rad auf und erfüllte sich damit einen Lebenstraum. Mit Rad, Zelt und Schlafsack bereiste er unter anderem Alaska, Kanada (Yukon), Bolivien, Neuseeland, Australien, Japan und Tibet. Er legte mehr als 18.000 Kilometer zurück, begegnete Bären, Schlangen, verlor zwischenzeitlich bis zu 15 Kilogramm Gewicht und kehrte, von diesem großen Abenteuer erfüllt, Ende Juni 2014 wieder nach Deutschland zurück.

In dem 60- oder wahlweise 90-minütigen audiovisuellen Vortrag erzählt Carsten Grüttner authentisch und inspirierend von den Erfahrungen, Begegnungen und Herausforderungen seiner Weltreise. Lassen Sie sich mitreißen!